Die Krim


Eine Geschichte aus der Krim


photo: by ALICÉ
h&m: Ioanna Make up & Style
concept & organisation: by ALICÉ 


Die Ehefrau

gespielt von Denise aus dem schönen Wiesloch. In Wirklichkeit führt sie eine glückliche Ehe und ist Inhaberin eines Kosmetiksalons in Ludwigshafen. 

Der Ehemann

gespielt von Dave. Dem eigentlichen Ehemann von Ioanna. In Wirklichkeit ist er der Geschäftsführer von Whiskey & Art. Er gibt Whiskey Tastings und verkauft Kunst mit shottischem Flaire. 

Die Geliebte

ist im realen Leben Ioanna, staatlich geprüfte Make up Artistin, Hairstylistin und Beautycoach. Sie besitzt ihre eigene Beautylounge in Essen und ist die rechtmäßige Ehefrau von Dave. 

Der Detektiv

heißt in Wirklichkeit Michael, ist Doktor und Geschäftsführer einer charmanten Apotheke in Gelsenkirchen. 

Der Barkeeper

der sich im Hintergrund befindet und in dieser Serie nicht zusehen ist. Spielt den stillen Beobachter des Szenarios und hat die entscheidende Rolle die Geschichte weiter zu erzählen. Sonst wüsste keiner das sich diese überhaupt abgespielt hat ;). 

Im wahren Leben nennt er sich Toby Krebs, hat Schauspielerei studiert und lebt jeden Tag seinen Traum als Schauspieler. 

Das Drübbelken

war unsere erste Fotolocation. Das Drübbelken befindet sich direkt in der Krim von Recklinghausen und steht für einen gemütlichen Szenetreff mit Tradition. Stetig wechselnde Ausstellungen von regionalen Künstlern, schmücken den Innenbereich des Restaurants.

Das Tante Emma Café

in Recklinghausen ist unglaublich charmant. Zu leckeren hausgemachten Kuchen, einer Tasse Kaffee und nostalgischer Atmosphäre fühlt man sich in eine frühere Zeit zurückversetzt. 

Ristorante da pepe

steht für Tradition und Herzlichkeit. Neben hausgemachter Steinofen Pizza und italienischem Ambiente, shooteten wir in der dritten und letzten Location in Recklinghausen. Ciao und arrivederci!